Einbruchschutz St. Gallen

St.Gallen: Einbruch in Wohnung

Am Donnerstagabend (16.06.2022) ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung in der Felsenstrasse eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft gelangte über die unverschlossene Haupteingangstür in die Liegenschaft. Sie brach gewaltsam die Tür zu einer Wohnung auf und durchsuchte diese. Sie stahl daraus elektronische Geräte im Wert von mehreren tausend Franken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Franken.

Langfingern stehen in der Sommerzeit Türen und Fenster offen: Die Kantonspolizei St.Gallen meldet derzeit fast täglich Einbrüche

Derzeit sind immer wieder Einbrecher am Werk. Die Polizei geht von Einzeltätern, aber auch von gut organisierten Gruppierungen aus. Manche haben es insbesondere auf teure Velos oder auf Werkzeuge abgesehen. Die Polizei gibt einige Empfehlungen ab, um Einbrüchen möglichst vorzubeugen.