Feed

Langfingern stehen in der Sommerzeit Türen und Fenster offen: Die Kantonspolizei St.Gallen meldet derzeit fast täglich Einbrüche

Derzeit sind immer wieder Einbrecher am Werk. Die Polizei geht von Einzeltätern, aber auch von gut organisierten Gruppierungen aus. Manche haben es insbesondere auf teure Velos oder auf Werkzeuge abgesehen. Die Polizei gibt einige Empfehlungen ab, um Einbrüchen möglichst vorzubeugen.

Basel-Stadt: Einbrecher in flagranti im Keller erwischt und festgenommen

Am 10.07.2021, um 23.00 Uhr, wurde an der Lerchenstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der mutmassliche Täter konnte in flagranti festgenommen werden. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein Nachbar Lärm aus der Liegenschaft wahrgenommen hatte. Da er wusste, dass der Hausbesitzer in den Ferien ist, verständigte er umgehend die Polizei.